FKi: Monotonie

Monotonie vs. Diversität

Schon lange beschäftigt mich die Frage, wie können wir besser erläutern, dass Diversität im Unternehmen Innovation und Veränderung unterstützt? „Digitalisierung ohne Frauen geht nicht“ ist zunächst nur ein Postulat. Wichtig ist es zu verstehen, warum das tatsachlich so ist.

Hier meine Gedanken:

Machen wir uns nichts vor, leider können Frauen nicht allein weil sie Frauen sind, eine bestehende Organisationen heilen oder verbessern. Zunächst müssen sich Unternehmen verändern, um Frauen in den Strukturen durchzulassen und faire Voraussetzungen für Karrieren zu schaffen. Die dafür notwendigen systemischen Veränderungen in Abläufen und Funktionsweisen von Unternehmen ermöglicht gleichsam auch Innovation. Somit sind Frauen-Karrierechance der Gradmesser für Unternehmenserfolg und ermöglichen zudem die Öffnung des Unternehmens für die Akzeptanz weiterer Diversity-Items und -Merkmale.

Ich denke, wir brauchen einen Perspektivenwechsel auf das Thema Diversität!

Das Gegenteil von Diversität ist Monotonie. Monotonie ist langweilig, einschläfernd und kann sogar gefährlich sein, da Aufmerksamkeit scheinbar nicht mehr von Nöten ist. In Unternehmen ist Monotonie besonders kritisch.

Unter seinesgleichen zu sein bedeutet, man kennt sich, man weiß wie reagiert wird, man fühlt sich sicher und geborgen und hat scheinbar alles unter Kontrolle. Alle Beteiligten reagieren eingespielt und scheinbar effizient. Und genau deshalb ist Monotonie das größte Einfallstor für Disruption und der fundamentalen Bedrohung des eigenen Geschäftsmodell durch Innovationen von außen. In Monotonie verkümmert der kritische Blick – Diversität ist die fundamentale Voraussetzung für Innovation und neue Perspektiven.
Viele Industrien müssen sich erneuern, Gehabtes bietet keine Garantien auf die Zukunft und Veränderung wird zur Grundvoraussetzung für den Erfolg. Daher ist Diversität eine Chance und nicht optional.

Somit warum nicht ein Perspektivenwechsel auf das Thema Diversität – wenn wir uns das Gegenteil, die Monotonie vorstellen, dann wird doch auf einmal klar welche Beweglichkeit Diversität in Strukturen und Unternehmen bringen kann.

Diversität schafft Innovation!

 

Was ist das Gegenteil von Diversität?

 

Monotonie ist langweilig, einschläfernd und für Unternehmen gefährlich!

 

Wie offen ist Ihr Unternehmen für Innovation und Transformation?

 

Digitalisierung ist unvermeidbar …

 

Was ist das Erfolgsrezept für Unternehmen?