FKi International

Kooperationen

Diversity und Innovation als globale Themen

Der FKi wird derzeit in über elf Ländern eingesetzt und unterstützt Global Organisationen bei der effizienten Erreichung der internationalen Ziele.  Darüber hinaus weitet er seine Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen stetig aus. Durch den länderübergreifenden Austausch können globale Entwicklungen, unterschiedliche kulturelle Begebenheiten und innovative Geschäftsmodelle neue Impulse liefern, die uns helfen, auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen schneller zu reagieren.

Asia Pacific Famous Female Federation

Seit 2017 ist die APFFF Partner des FKi und nimmt regelmäßig an der Auszeichnung der Unternehmen in Deutschland teil.  Entstanden ist die Kooperation als ich 2017 gefragt wurde eine Key Note in Bangkok, anläßlich der Jahreskonferenz der APFFF zu halten. Sofort sagte ich zu, da ich zutiefst daran glaube, dass internationale Erfahrung und viele Gespräche bereichern und auch neue Inspiration geben. Zudem hat mich der Gedanke fasziniert, mich mit Frauen aus China, Thailand und vielen anderen asiatischen Ländern zum Thema  „Mehr Frauen in Führung“ auszutauschen.

Im Rahmen der dreitägigen Konferenz wurde über Leadership, Innovation und Strategie ausführlich diskutiert. Ich habe tolle, selbstbewusste und erfolgreiche Frauen kennengelernt, für die Karriere absolut selbstverständlich ist und die sehr gerne andere Frauen an ihrem Erfolg teilhaben lassen.

Zu den Themen Leadership und Innovation kann ich berichten, dass die Herausforderungen durchaus ähnlich diskutiert werden.